Temperaturmessung

Temperaturmessung bei Zweikreiser Espressomaschinen

Die Maschine wird mit Raumtemperatur angeschaltet. 25 Minuten nach Kaltstart wird die Zubereitung von 5 doppelten Espressi mit dem zeitlichen Abstand von ca. 1 Minute simuliert. Während des gesamten Prozesses wird die Temperatur im Siebträger gemessen und in einer csv-Datei abgespeichert. Detailliert ergibt sich folgendes Testvorgehen:

  • 25 min aufheizen mit Messsiebträger, dann:
  • ausspannen
  • 5 s spülen
  • einspannen
  • 25 s extrahieren
  • 15 s eingespannt lassen
  • ausspannen
  • 45 s ausgespannt liegen lassen
  • 2s spülen
  • 25 s extrahieren

Dieser Vorgang wird insgesamt 5 mal durchlaufen.

Vorgehen ergänzend bei Bezzera BZ 10, Lelit Mara X, Xenia

Da es sich bei den Espressomaschinen Bezzera BZ 10, Lelit Mara X, Xenia um Espressomaschinen mit speziellen Heizelementen bzw. Heizrythmen handelt und der Hersteller ein anderes Vorgehen empfiehlt, wurde bei diesen Maschinen nicht vor dem Espressobezug gespült, sondern danach. Detailliert ergibt sich somit folgendes Testvorgehen:

  • 25 min aufheizen mit Messsiebträger, dann
  • 25 s extrahieren
  • 15 s eingespannt lassen
  • ausspannen
  • 2 s spülen
  • 45 s ausgespannt liegen lassen
  • einspannen
  • 25 s extrahieren

Dieser Vorgang wird insgesamt 5 mal wiederholt.

Temperaturmessung von Thermoblocks

Die Maschine wird mit Raumtemperatur angeschaltet. 5 Minuten nach Kaltstart wird die Zubereitung von 5 doppelten Espressi mit dem zeitlichen Abstand von ca. 1 Minute simuliert. Während des gesamten Prozesses wird die Temperatur im Siebträger gemessen und in einer csv-Datei abgespeichert. Detailliert ergibt sich folgendes Testvorgehen:

  • 5 min warten
  • 20 s spülen
  • 40 s warten, nicht mehr spülen
  • direkt Extraktion mit 25s
  • 15 eingespannt lassen
  • 45 ausgespannt liegen lassen
  • 2 sekunden spülen (je nach dem ob eine vorbrühung drin ist)
  • dann wieder 25 extrahieren

Dieser Vorgang wird insgesamt 5 mal durchlaufen.

    INSTAGRAM
    Mehr über uns in Bildern.
    X
    X
    X
    X