Rösten – Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Röstkurse

15Mai(Mai 15)09:0016(Mai 16)17:00Ausverkauft.Kaffeeröster Ausbildung: Niveau 2Rösterei starten oder Prozesse verbessern

23Mai09:0017:00Rösten Niveau 1: EinführungEinstieg in das Rösthandwerk

11Jul09:0017:00Rösten Niveau 1: EinführungEinstieg in das Rösthandwerk

04Sep(Sep 4)09:0005(Sep 5)17:00Kaffeeröster Ausbildung: Niveau 2Rösterei starten oder Prozesse verbessern

20Nov(Nov 20)09:0021(Nov 21)17:00Kaffeeröster Ausbildung: Niveau 2Rösterei starten oder Prozesse verbessern

Teamevent: Eigene Röstung und Mischung

Gemeinsam degustieren wir zu Beginn Kaffees aus aller Welt. Sie verschaffen sich eine Übersicht über Herkunft und Geschmack. Mit diesen Grundinformationen, stellen Sie als Gruppe ihre eigenen Mischungen zusammen. Zusammen mit dem Röstmeister wird der Kaffee geröstet und der Röstprozess begleitet. Die Gruppe verpackt den Kaffee, der dann mit nach Hause genommen werden kann.

Ziele und Erlebnis

  • Degustation und Kennen lernen von Kaffees aus aller Welt
  • Herstellung von bis zu drei Röstmischungen
  • Gemeinsame Röstung
  • Verkostung der Ergebnisse

Rahmenbedingungen

  • Gruppen von 4 bis 8 Personen
  • Termin nach Vereinbarung
  • Kombinierbar mit anderen Modulen
  • Auf Anfrage mit grösseren Gruppen

Kosten: CHF 520,-  |  Zeit: 2.5 Stunden

  1. Hans-Peter Ferro

    19 Oktober

    WOW! – der Kurs war Super! es war sehr eindrücklich wie wenig verändert werden muss beim Rösten um ganz andere Aromen zu bekommen. Viel praktisches üben hat gut getan um verschiedene Bohnensorten zu erleben und zielsicher zu MEINER Lieblingsröstung zu kommen. Natürlich war dies erst der Beginn 🙂 aber überglücklich ging ich mit viel Erfahrungen und Knohow nach Hause. …und wie immer, man kann fast nicht aufhören… Macht weiter so!

  2. Adrian

    3 Februar

    Am Sonntag 31. Januar 16 durfte ich an der grossen Röst-Sause in der Kaffeeakademie mit rösten. Wow, was war das für ein Erlebnis.
    André Strittmatter liess uns an seinem unendlichen Wissen über die Kunst des Kaffeeröstens teilhaben. Unglaublich! Super motivierte Kursteilnehmer rösteten was das Zeug hält. Anschliessend durfte alles gecupt werden. Die leckeren Erlebnisse überwogen deutlich, aber nicht jede Röstung erfreute die Geschmacksknospen gleichermassen, da gab es auch “Überraschungen”. Je besser so ein Kurs, desto mehr weiss man nachher, wird sich aber auch wieder bewusst dass man eigentlich nichts weiss. Mit den Kursen fängt es immer erst an.
    Stimmungsbilder…
    https://www.facebook.com/adrian.huber.98/posts/10209131093100701?pnref=story

  3. Isa

    1 März

    Der Home Rösterkurs ist wirklich zu empfehlen.
    Viel kann ich dazu nicht sagen weil man es einfach mitgemacht haben muss. Für jeden Kaffee Fan ein muss.
    Ein besonders und sehr schöne Extra waren die tollen Sorten Rohkaffee die es gab!
    Ich würde den Kurs auf jeden Fall wieder buchen.

  4. Erwin

    27 April

    Habe vor kurzem am Home Röstkurs teilgenommen. War sehr lehrreich, und bot genügend Gelegenheit zum üben und experimentieren. Ich kann jedem der disbezüglich Interesse hat, den Kurs empfehlen.
    Ich auf jedenfall werde dieses Thema privat weiterverfolgen.

  5. Carlos

    11 Mai

    Liebe Kaffeemacher/innen

    Mir hat der Kurs sehr gut gefallen, und es war sehr lehrreich. André Strittmatter hat sich die Mühe genommen mir zusätzlich auf französisch zu übersetzen, da ich nicht gut deutsch spreche, das rechne ich ihm hoch an! Er bringt die Informationen gut rüber. Ganz bestimmt werde ich noch weitere Kurse besuchen.
    Beste Grüsse
    Carlos

  6. Thomas

    5 Mai

    Der Kurs war spannend und André hat mit seinem fundierten Wissen und seiner lockeren Art professionell durch den Tag geführt. Die gelieferten Pizzas haben sehr gut geschmeckt, und da wir direkt vor Ort essen konnten (draussen bei bestem Wetter), haben wir keine Zeit verloren. So konnten wir direkt nach dem Essen, voller Tatendrang, weiter rösten. Die Anteile von Theorie und Praxis waren gut ausgewogen. Nach dem theoretischen Einstieg konnten wir recht schnell „die Öfen einheizen“ und die ersten Bohnen einwerfen.

    Der Kurs kann aber „Lust auf mehr machen“ und so muss mit entsprechenden Folgekosten für einen Röster gerechnet werden…

INSTAGRAM
Mehr über uns in Bildern.
X
X
X
X