READING

#3 Online Latte Art Battle, 11. März 21

#3 Online Latte Art Battle, 11. März 21

Online Latte Art Battle

Im Co-System treten 2 bis 3 Latte Artisten gegeneinander an und zaubern im Wettstreit schöne Cappuccini. Immer einer kommt weiter. Es wird geschäumt und gezaubert bis der Sieger oder die Siegerin fest steht.

Nach der erfolgreichen Durchführung des ersten beiden Online Latte Art Battles steht am 11. März um 19.00 Uhr die zweite Durchführung an.

Hier die Paarungen des Battles des heutigen Abend.

Wer fordert unsere bisherigen Sieger heraus? Anmeldung ab sofort und via Formular unten. Wer zuerst kommt, ist dabei…

Teilgenommen wird von Zuhause, an der eigenen Espressomaschine und die TeilnehmerInnen filmen sich dabei selbst. Latte Art Battles wie dieses finden normalerweise in Cafés statt und die Barista-Community trifft sich lokal. Da das in diesen Zeiten nicht möglich ist, legen wir das Battle ins Netz.

Der Live-Stream vom 11. März

YouTube video
„]

Latte Art Battle Volume #1

Infos für TeilnehmerInnen

Wer kann mitmachen? Jede und jeder.

Was braucht es dafür? Ihr solltet irgendwie Kaffee mit espressoartiger Konsistenz machen können. Wie ihr Milch schäumt ist euch überlassen. Mixen, schäumen, schütteln…

Tassengrösse: zwischen 150 – 200 ml (gemessen randvoll)

Was für Milch? Jede Milch und Milchalternative ist erlaubt.

Welche Technik? Wir hosten das Battle und ihr erhaltet einen Zoom Einladungslink.

Was braucht ihr noch?

  • Ein Telefon oder etwas, mit dem ihr euch bei Zoom einloggen könnt und eure Latte Art filmen könnt.
    Weitere Instruktionen und das genaue Anmeldeprozedere folgen.
  • Eine Handyhalter, eine Schraubzwinge oder doppelseitiges Klebeband.

Das komplette Battle wird auch live auf YouTube übertragen, für alle die zuschauen wollen und nicht mitmachen. Dort kann man kommentieren etc.

Moderation

Durch den Abend führen Anna Schättgen vom Kaffeesahne Podcast und Benjamin Hohlmann von den Kaffeemachern.

Die Jury

Wir freuen uns, das wir mit Christian Ullrich einen ehemaligen Barista-Weltmeister für die Jury gewinnen konnten. Von unserem Team ergänzt Michel Aeschbacher die Jury.


Macht Kaffee mit allen Sinnen. Benjamin Hohlmann ist Q-Arabica und Robusta Grader. Er war Schweizer Brewers Cup Meister und deutscher Cup Tasting Sieger. Unser geschäftsführender Gesellschafter und Gründer liebt es über Kaffee zu schreiben, mit Kaffee zu experimentieren und neues zu lernen.

  1. Ella Simon

    28 Februar

    ella_m_simon@yahoo.de

  2. Miguel Hauber

    7 März

    Ich lasse mich mal überraschen wie es wohl so zugeht 🙂

  3. Hallo, kann man das Video vom 13. März irgendwo sehen?
    Auf euer Website funktioniert es bei mir nicht…
    Gruß Johannes

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Kontakformulares stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und versicherst, diese gelesen zu haben.

INSTAGRAM
Mehr über uns in Bildern.
X
X
X
X
%d Bloggern gefällt das: