READING

Kaffeemacher-Podcast: Varietäten, Baumschule und F...

Kaffeemacher-Podcast: Varietäten, Baumschule und Fermentation

varietaete baumschule

Zwischen Nicaragua und der Schweiz spannt sich Podcast #2 der Kaffeemacher. Philipp Schallberger berichtet direkt aus Ocotal in Nueva Segovia von der Finca Santa Rita. Es geht um die Grundlagen des Kaffeeanbaus, die Wichtigkeit von Varietäten und Forschung an den selbigen. In einem zweiten grossen Block sprechen wir über das Potential von Fermentation. In vielen Food-Bereichen wird mit Hilfe von gesteuerter Fermentation ein Produkt besser gemacht oder überhaupt erst geschaffen. Im Kaffee setzen wir die Fermentation noch sehr verhalten ein. Hier setzen wir an und besprechen das komplexe Thema.

Leider ist die aufgezeichnete Spur aus Nicaragua aufgrund des schwankenden Internets nicht immer perfekt aber dennoch voll verständlich.

Den Kaffeemacher-Podcast mit allen Folgen findet ihr auch auf:

Und mit dass der Feed zum abonnieren mit dem Podcaster eurer Wahl.


Macht Kaffee mit allen Sinnen. Benjamin Hohlmann ist Q-Arabica und Robusta Grader. Er war Schweizer Brewers Cup Meister und deutscher Cup Tasting Sieger. Unser geschäftsführender Gesellschafter und Gründer liebt es über Kaffee zu schreiben, mit Kaffee zu experimentieren und neues zu lernen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Kontakformulares stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und versicherst, diese gelesen zu haben.

INSTAGRAM
Mehr über uns in Bildern.
X
X
X
X