READING

CH-Kaffee Blogs – wenig Licht und viel Dunke...

CH-Kaffee Blogs – wenig Licht und viel Dunkel

kaffee blogs

Tolle Kaffee-Blogs, die mit Fachkenntnis, Begeisterung und Kontinuität aus der Welt des Kaffees berichten, gibt es hierzulande wenig. Zu wenig, wie wir finden, denn an Wissen mangelt es nicht. Wir haben für euch in den Weiten des Webs gesucht und unsere Lieblingsliste von Schweizer Kaffee-Blog-Projekten zusammengestellt. Weiter unten schreiben wir, warum wir uns wünschen, dass viel mehr Kaffee-Blog-Projekte enstehen.

Coffee-Guide Zürich

Am 19. Juli 2010 bloggte André Huber auf seinem Blog Coffee-Guide Zürich zum ersten Mal. Seit dem ist viel Kaffee geflossen und zahlreiche Artikel machen seinen Blog mittlerweile zur Nr. 1 in Sachen Kaffee-Tests. Der Coffee-Guide Zürich spielt – wie der Name schon sagt – überwiegend in Zürich. André besucht die Cafés der Region, probiert sich durch die verschiedenen Kaffees und schreibt schöne, prägnant zusammen gefasst Testberichte. Er sucht in seinen Test nach dem guten und feinen und hält sich nicht lange beim schlechten und nicht leckeren auf. Wir schätzen den positiven Ansatz seiner Testberichte – ein toller Blog, der mittlerweile einen festen Stellenwert in der Zürcher Café-Szene hat. Absolute Lese- und Abo-Empfehlung: www.coffeeguidezurich.wordpress.com

Green Coffee Quality Report

Eine ganz andere Art von „Blog“ ist Carlo Delfs Green Coffee Report. In der Regel monatlich, stellt Carlo Delfs eine Zusammenstellung von Informationen über die produzierenden Kaffee-Länder zusammen und geht auf Wettereinwirkungen, gesellschaftliche Veränderungen und sonstige Umstände ein, welche die Kaffee-Ernte beeinflussen. Die Informationen sind auf englisch und profitieren von Carlos grossem Wissen über die Kaffee-Länder sowie seinem Informationsnetzwerk von Volcafe, Atte, ICONA, Armajaro. Pflichtlektüre für Röster und Kaffee-Nerds: www.senseofcoffee.ch/deutsch/news

Premium Blog

242 Beiträge von Manuel Fröhlich im Kaffee-Premium-Blog sind ein klares Ausrufezeichen und so darf auch sein Blog hier nicht unerwähnt bleiben. Der Blog ist Teil des Onlineshops Premium-Kaffee und beweist langen Atem und Kontinuität. Zum ersten Mal bloggte Manuel Fröhlich 2006 im September. Artikel mit Notizen zum Kaffee, Fakten sowie Hinweisen zu Zeitungsartikeln sind hinzugekommen. Ein Blick lohnt sich: www.kaffee.premium-blog.ch

Kaffa Wildkaffee Blog

Update 22.10.2014: Wir haben mit dem Kaffa Wildkaffee Blog tatsächlich einen ziemlich tollen Blog vergessen. Die Artikel umfassen ein weites Feld, sind ausführlich, gut geschrieben und recherchiert. Mal dreht es sich um Kaffee-Brührezepte, mal wird ein Café vorgestellt oder es wird eine aktuelle Debatte, wie die zum Thema Fairtrade, aufgegriffen. Das Projekt läuft zwar „erst“ seit April 2014, aber die Anfänge sind so vielversprechend, dass auch dieser Blog zu unseren Top-5 gehört.

Und sonst?

Das war’s aus unserer Sicht. Ausser unserem eigenen Blog gibt’s da nicht viel mehr. Erwähnenswert ist noch der Kafischmitte-Newsletter, der auf jeden Fall ein Abo wert ist, weil er neben den Produktvorstellungen immer auch Interessantes und Wissenswertes aus der Welt des Kaffees liefert. Zu beobachten bleibt das neue Blog-Projekt von Ernst Knuchel, der kürzlich auf seiner Webseite FreshCoffee auch einen Blog lanciert hat und als gelernter Journalist vielleicht den ein oder anderen Kaffee-Leckerbissen in Text-Form zu verfassen weiss. In grösseren Abständen, doch deshalb nicht weniger lesenswert, bloggen auch unsere Basler Kollegen von Haenowitz & Page. Nicht ganz hierhin gehört der Blog von Johannes Lacker, der einen Online-Shop in Deutschland betreibt, der sich auf Schweizer Produkte und insbesondere Kaffee konzentriert. Er bloggt lesenswert im Kaffischop-Blog und ist als Schweizer Kaffeee-Botschafter in DE auf jeden Fall eine Erwähnung wert.

Und nun fällt uns nichts mehr ein. Kein weiterer Kaffee-Blog im weiten Rund. Gerne lassen wir uns eines besseren Belehren und erweitern diese Liste. In jedem Fall wünschen wir uns VIEL MEHR DAVON. Wir haben so viele Kaffee-Fachleute, Baristi, Röster und Aficionados. Behaltet euer Wissen nicht für euch, sondern teilt es (auch online) und geht in den Austausch! Wir wünschen uns Blogs für Anfänger, Fortgeschrittene und Freaks – einfach verfügbares Wissen, Infos und Zubereitungstipps zu allen Bereichen.

Es profitieren alle davon, wenn sich immer mehr Menschen für Kaffee interessieren, sich mit niederschwelliger Einstiegsstufe auch online weiterbilden und inspirieren lassen und das allgemein Kaffee-Niveau und Interesse steigt. Wir wünschen uns, dass Spitzenkaffee immer mehr salonfähig wird und eine Welle des Interesses zu lokalen Röstern und Cafés schwappt. Und gute und interessante Kaffee-Blogs helfen ziemlich sicher dabei.

In diesem Sinne: Frohes bloggen.

Was fehlt?

Helft uns, diese Sammlung zu ergänzen.


Macht Kaffee mit allen Sinnen. Benjamin Hohlmann ist Q-Arabica und Robusta Grader. Er war Schweizer Brewers Cup Meister und deutscher Cup Tasting Sieger. Unser geschäftsführender Gesellschafter und Gründer liebt es über Kaffee zu schreiben, mit Kaffee zu experimentieren und neues zu lernen.

  1. Silke

    18 Januar

    Danke für diese tolle Auflistung! Werde mich gleich durchstöbern!

  2. Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung ! Werde ich als Kaffee- Liebhaberin gleich mal durchstöbern !

  3. Max

    24 Januar

    Vielen Dank für die tollen Infos!

  4. Vielen Dank!
    NW Clean die Profis in der Büro, Praxis und Gewerbereinigung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Kontakformulares stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu und versicherst, diese gelesen zu haben.

INSTAGRAM
Mehr über uns in Bildern.
X
X
X
X